Amazon Echo Plus (2. Generation) Test – Premium Sound und integrierter Smart Home Hub

| |

Amazon Echo Plus (2. Generation) Testq

Bisher zeigte die Wortreihenfolge im Begriff “Smart Speaker” genau die Prioritäten von Amazon bei der Annäherung an die Echo-Produkte. Während die Lautsprecher klanglich akzeptabel waren, scheint der Fokus auf Funktionen vor der Aufführung gelegen zu haben. Infolgedessen haben sie die führenden kabellosen Lautsprecher zu einem ähnlichen Preis nicht gestört.

Aber während es immer noch eines der intelligentesten Audioprodukte auf dem Markt ist, geht dieses Echo Plus der zweiten Generation neue Wege: Weniger ein intelligenter Lautsprecher, sondern ein Lautsprecher mit intelligenten Funktionen.

Echo Plus (2. Gen.), mit Premiumklang und integriertem Smart Home-Hub, Anthrazit Stoff
  • Echo Plus hat einen integrierten Zigbee-Hub, mit dem kompatible Smart Home-Geräte ganz einfach eingerichtet und gesteuert werden können, und bietet einen verbesserten Klang für das Streamen von Musik.
  • Neue hochwertige Lautsprecher mit Dolby-Verarbeitung erfüllen den Raum mit purem 360-Grad-Klang mit klaren Höhen und dynamischen Bässen. Die Equalizer-Einstellungen sind in der Alexa App verstellbar.
  • Alexa kann Musik abspielen, die Nachrichten und die Wettervorhersage vorlesen, Wecker und Timer stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern, Kontakte, die ein Echo-Gerät, die Alexa App oder Skype haben, anrufen und vieles mehr.

Bauen:

Amazon Echo Plus (2nd gen) bauen

Unter seiner Baumwolljacke – erhältlich in eher farbechten Schnörkeln von Charcoal, Heather Grey und Sandstone – befinden sich ein 8-cm-Neodym-Tieftöner und ein 2-cm-Hochtöner, der einen 360-Grad-Klang abgibt.

An der Rückseite des Echo Plus befinden sich Strom- und 3,5-mm-Aux-Eingänge, während sich auf der Krone der “Action” -Knopf, ein Ein- / Ausschalter für das Mikrofon und ein grundlegender Lautstärkeregler befinden. Für die meisten sind diese Schaltflächen weitgehend überflüssig. Warum sollten Sie einen Alexa-gesteuerten Smart-Lautsprecher kaufen, wenn Sie nicht mit ihm sprechen möchten?

Eigenschaften:

Amazon Echo Plus (2nd gen) Eigenschaften

Sie benötigen die entsprechende App, um sie mit Ihrem Amazon-Konto, Streaming-Diensten von Drittanbietern und allen anderen kompatiblen Smart-Home-Geräten einzurichten. Danach müssen Sie praktisch nichts mehr manuell einwählen.

Der neue Echo Plus kann nicht nur Wettervorhersage, Fußballergebnisse und so weiter lesen, sondern verfügt auch über einen integrierten ZigBee-Smart-Home-Hub, über den kompatible Glühbirnen, Stecker und Wandschalter gesteuert werden können. im Temperatursensor, so können Sie mit Ihren Einstellungen genauer sein.

Diese intelligenten Funktionen haben es bisher schwierig gemacht, einen direkten Konkurrenten für die Echo-Produkte von Amazon zu finden. Während wir uns in der Vergangenheit immer nur auf ihre klanglichen Fähigkeiten konzentriert haben, werden diese mit dem neuen Echo Plus eher zu einem Segen als zu einer primären Überlegung. Dies ist einfach ein gut klingender Lautsprecher für sich.

Die Einrichtung erfolgt über die Alexa-App von Amazon. Hier können Sie Echo Plus auch mit anderen Produkten für Stereo- oder Multiroom-Konfigurationen kombinieren. Dies ist so einfach, wie Sie es von einem Unternehmen erwarten, das mit dieser Art von Technologie so erfahren ist.

Klingen:

Amazon Echo Plus (2nd gen) Klingen

Wir bitten Alexa, Ryuichi Sakamotos asynchrones Album über Spotify abzuspielen. Der Sprecher navigiert gekonnt in unserer Aussprache und liefert die ersten Klavierphrasen von Andata. Er macht Appetit auf eine überraschend gelungene Darbietung.

Frühere Echo-Produkte haben sich im Vergleich zu dieser nun raffinierteren, aufschlussreicheren Präsentation als übermäßig auffällig erwiesen. Hier gibt es Texturen – Zischen, Warbles und Sweeps -, die das Echo Plus gerne erforscht und ordentlich über eine Klangbühne mit größerer Tiefe und Dimension organisiert.

Der zweite Titel des Albums, Disintegration, ist rhythmisch eigenwillig, wenn nicht ungeordnet, und dient als frühes Beispiel für das beeindruckende Timing des Echo Plus. Letzterer ist nicht unfähig, wenn man ihn neben der aktuellen Verkörperung des grundlegenden Echo-Lautsprechers von Amazon hört, leidet aber möglicherweise an einem geringfügigen Konzentrationsmangel.

Im Gegensatz dazu verfolgt der Plus fleißig diese versetzten Rhythmen und bietet denjenigen, die nachfragen, eine subtile Betonung und liefert jedem Ton die gleiche Detailstufe.

Lassen Sie sich nicht entführen: Dies ist immer noch ein kabelloser Lautsprecher im Wert von 140 GBP, der noch lange nicht bereit ist, die Leistung Ihrer Haupt-HiFi-Anlage zu übernehmen, aber wir sprechen jetzt über die besten Leistungen, die Sie für diese Art von Geld erzielen können. Nicht nur das Beste, auf das Sie mit dieser Art von Funktionalität hoffen können.

Es macht die Grundlagen richtig, und jede spätere Verbesserung in der Nahrungskette ist eher ein Bonus als etwas, was dem Echo Plus fehlt. Das liegt auch an einer kompetenten dynamischen Leistung.

Bieten Sie ihm eine gesangsbezogene Darbietung wie “I / m Not Here [Missing Face]” von “The Twilight Sad” an, und das Echo Plus ist nicht nur von dem dichteren Arrangement unberührt, sondern kann auch James Grahams Stimme genügend Leben und Emotionen einhauchen. Es fängt die Essenz des Tracks mehr ein als nur Instrumentenstränge als Rohinformationen zu liefern.

Echo Plus (2. Gen.), mit Premiumklang und integriertem Smart Home-Hub, Anthrazit Stoff
  • Echo Plus hat einen integrierten Zigbee-Hub, mit dem kompatible Smart Home-Geräte ganz einfach eingerichtet und gesteuert werden können, und bietet einen verbesserten Klang für das Streamen von Musik.
  • Neue hochwertige Lautsprecher mit Dolby-Verarbeitung erfüllen den Raum mit purem 360-Grad-Klang mit klaren Höhen und dynamischen Bässen. Die Equalizer-Einstellungen sind in der Alexa App verstellbar.
  • Alexa kann Musik abspielen, die Nachrichten und die Wettervorhersage vorlesen, Wecker und Timer stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern, Kontakte, die ein Echo-Gerät, die Alexa App oder Skype haben, anrufen und vieles mehr.

Urteil:

Amazon Echo Plus (2nd gen) Urteil

Diejenigen, die nach tieferem Bass und Stereo-Leistung suchen, können es mit einem anderen Echo Plus und dem neuen Echo Sub für einen angemessenen Preis von 400 GBP kombinieren. Als einzelne Einheit ist dies jedoch so gut, wie wir es uns von einem intelligenten Lautsprecher zu diesem Preis erhoffen können.

Wenn Sie nur eingeschränkte Smart-Funktionen verwenden möchten, gibt es andere Lautsprecher, die Alexa-Steuerung in einem bescheidenen Umfang anbieten, den Sie in Betracht ziehen sollten, z. B. den Sonos One. Aber das Echo Plus ist das erste Amazon-Produkt, von dem wir mit Sicherheit behaupten können, dass es auf Ihrer Shortlist stehen sollte, unabhängig von seinen Funktionen, nur weil seine Klangleistung es für sich genommen wert macht.

Previous

Amazon Echo (2. Gen.) Review, Intelligenter Lautsprecher mit Alexa

Amazon Echo Show 5 Test: Ein Alexa-Display mit Wecker smarts

Next

Leave a Comment